Die Gemeinde Groß Grönau wird in Zukunft auch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Energie soll effizienter eingesetzt werden. Dadurch soll weniger klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) ausgestoßen werden.

 

Durch die Förderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) konnten für die Umrüstung der Straßenleuchten in der Ortsdurchfahrt in Groß Grönau und für die Modernisierung der Innenbeleuchtung der GRÖANU-Halle Zuwendungen eingeworben werden.

 

Näheres zu den beiden gemeindlichen Projekten erfahren Sie, wenn Sie links in der Navigationsleiste auf das entsprechende Förderprojekt klicken.

 

Gefördert und unterstützt wurden beide Klimaschutzprojekte durch:

tl_files/Bilder/Gemeinde Politik/Gemeinde/klimaschutz/bmu_logo_4c.jpg tl_files/Bilder/Gemeinde Politik/Gemeinde/klimaschutz/KI_Logo_4c.jpg tl_files/Bilder/Gemeinde Politik/Gemeinde/klimaschutz/ptj_logo.jpg