Grönau-Halle

Traditionelle Veranstaltungen in der Grönau Halle

Alljährlich im Dezember lädt der Bürgermeister alle Senioren ab 65 Jahre aus der Gemeinde Groß Grönau  zu einer Weihnachtsfeier ein. Die Veranstaltung wird geleitet durch den Vorsitzenden des Ausschusses für Sozialwesen, Kultur und Sport, Herrn Beckmann. Die Vorführungen werden u. a. von den Schülern der Waldschule, von Chören (Männer- und Kirchenchor Groß Grönau) gestaltet. Spenden von Kaffee und Kuchen von freiwilligen Helfern geben der Feierstunde eine persönliche Note.

Bei bis zu 500 Besuchern ist diese Veranstaltung die größte kommunale Weihnachtsfeier im gesamten Kreisgebiet.

Weiterhin richtet der über die Ortsgrenzen bekannte Männerchor Groß Grönau in der Grönau-Halle jährlich sein traditionelles "Volkstümliches Konzert" aus.

 

Neben den traditionellen Veranstaltungen finden in der Drei-Felder-Sporthalle auch sportliche Wettkämpfe, wie z.B. Handball-Punkt-Spiele, statt. In den Vormittagsstunden wird die Grönau-Halle durch die Schule und Kindergruppen genutzt. Nachmittags und Abends haben u.a. die verschiedenen Sparten des TSV Eintracht Groß Grönau ihre Übungsstunden.